Seiten

Süßes und salziges aus der Küche

Nach langer Zeit melde ich mich mal hier wieder zurück. So langsam kommen Dinge hier auch wieder in Reih und Glied so das ich mich auch mal wieder um das Filzcottage kümmern kann.
Und heute geht es gleich mal ab in die Küche und Bibliothek zur gleich.

Vor ein paar Wochen habe ich mich aus Spaß auf das Buch "sweet & salty" von Andrea Martens und Jo Kircherr bei vorablesen beworben und eines der Freiexemplare gewonnen.
Und weil ich ein großer süß und salzig Fan bin  musste ich erst einmal ein paar der Rezepte ausprobieren bevor ich hier meinen Senf dazu gebe. Und alles ohne Kater. ;)

Neues aus der Bibliothek

Giulia Enders: Darm mit Charm


Zum Buch: 
Ausgerechnet der Darm! Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem doch bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image wird sich ändern. Denn Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einer gestörten Balance der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt: Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen. Das zumindest legen die neuesten Forschungen nahe. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür.

Sommerbrise zum trinken




Hier wieder mal ein Lebenszeichen von mir. Ja, ich bin noch da. Aber im Moment beschäftigen mich viele andere Dinge. So das es im Filzcottage etwas ruhiger geworden ist.